ECKZINSHSAUS BJ 1964 / 84% BEFRISTUNGEN UND LEERSTAND / ASSET oder SHARE DEAL

1120 Wien

Beschreibung

ECKZINSHAUS

NEUBAU BJ 1964

ANGEMESSENER MIETZINS

84% LEERSTAND UND BEFRISTUNGEN
 

DAS PROJEKT:

Die verkaufsgegenstndliche Immobilie ist ein Neubau der im Jahr 1964 errichtet wurde.

Das Eckzinshaus liegt im 12. Wiener Gemeindebezirk in Meidling.

Das Objekt gliedert sich in ein Kellergeschoß, ein teilweise gewerblich genutztes Erdgeschoss mit zwei Geschäftslokalen sowie 3 Garagen.

Es besteht weiters aus vier Obergeschossen sowie einem ausgebauten Dachgeschoss mit Terrassenflächen.

Die Liegenschaft wird über ein  großzügiges Stiegenhaus begangen. Es verfügt ebenfalls über eine Liftanlage, die 2005 genealüberholt wurde.

Bezüglich der laufenden Instanhaltungsmaßnahmen ist zu erwähnen,dass die Fassaden und das Stiegenhaus renoviert und sämtliche Fenster getauscht getauscht wurden.

Je eine Wohnung pro Etage verfügt  über eine Loggia

Im Dachgeschoß verfügen alle drei Wohneinheiten über eine Terrasse.

Die Immobilie befindet sich in einenm guten Allgemeinzustand.

Hervorzuheben ist weiters der hohe Befristungs- und Leerstandsanteil von ca. 84% (ca. 1.248m²)

Es ist sowohl der klassische Asset Deal als auch der Share-Deal möglich.

 

DIE LAGE:

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in Meidling, dem 12. Wiener Gemeindebezirk und stellt ein Eckzinshaus dar.

Die nur wenige Gehminuten entfernte Meidlinger Hauptstraße gehört zu den größten Einkaufsstraßen in Wien.

Dort finden Sie neben Geschäfte des täglichen Bedarfs, auch eine Vielzahl an etablierten Handelsketten, Kaufhäuser und Fachgeschäfte.

Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz kann aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Bahnhof Meidling als sehr gut beschrieben werden.

Vom Bahnhof Wien Meidling, den man in ca. 3 Gehminuten erreicht, hat man Anschluss zur U-Bahnlinie U6 sowie zu der Straßenbahnlinie 62, der Badener Bahn und den Buslinien 15A, 59A, 62A, 7A,7B, 8A und 9A.

Die sehr gute individuelle Anbindung ist durch den Gürtel sowie durch die Autobahnanschlussstelle der Südosttangente A 23 „Altmannsdorfer Ast“, welche in 10 Minuten Fahrzeit erreicht werden kann, bestens gewährleistet.

 

FLÄCHENAUFSTELLUNG  entsprechend Grundbuch / Zinsliste  / ERTRAG und angenommener ERTRAG

 

ERTRAG ISTSTAND                                                 76728,00.- € / Jahr

ERTRAG GEWICHTET                                           131996,00.- € / Jahr (Annahme ohne Gewähr)

GRUNDFLÄCHE                                                        328,00 m²

NUTZFLÄCHE                                                           1485,00m²

Diese unterteilt sich (derzeit) in 23 Bestandseinheiten wie folgt:

UNBEFRISTETE FLÄCHEN:                                      224,54m²

BEFRISTETE FLÄCHEN:                                           799,30m²

FREIFLÄCHEN                                                            458,16m²

Folgende Einheiten werden bestandsfrei übergeben:

Top 10 (Wohnung)                                                          80,89 m²

Top 13 (Wohnung)                                                          80,89 m²

Top 14 (DG-Wohnung)                                                   66,81 m²

Top 16 (DG-Wohnung)                                                   93,11 m²

Top I/Ia (Geschäftslokal)                                                79,37 m²

Top AR (Lager)                                                                 5,00 m²

Top AP A (Garagenplatz)                                                18,29 m²

Top AP B (Garagenplatz)                                                16,90 m²

Top AP C (Garagenplatz)                                                16,90 m²

Gesamt                                                                        458,16 m²

STEIGERUNGSPOTENTIAL                                       255,00 m² (durchschnittliche Mieteinnahme € 2,30/m²)

 

ALLGEMEINE KAUFBEDINGUNGEN:

Die Angaben über das angebotene Objekt erfolgen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Immobilienmaklers;

Dieses Objekt wird Ihnen unverbindlich zum Kauf angeboten. Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers sind ohne jede Gewähr und Haftungsgarantie auf deren Richtigkeit gegenüber einem Käufer.

Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. 
Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt verrechne ich Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 % der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Gemäß § 6 Abs. 4 dritter Satz Maklergesetzes und § 30b KSchG weist der Immobilienmakler auf ein bestehendes wirtschaftliches Naheverhältnis zu dem Verkäufer aus regelmäßiger geschäftlicher Tätigkeit für den Abgeber hin.
Es besteht jedoch keinerlei gesellschaftsrechtliche Verbindung zum Verkäufer.

Dieses Angebot ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. 
Eine Weitergabe an Dritte ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet.

Hinweis: Seit 1.12.2012  besteht für den Immobilienmakler einer Immobilie die Verpflichtung den Eigentümer zur Vorlage eines gültigen Energieausweises aufzufordern.
Wir haben dieser Verpflichtung gegenüber dem Eigentümer bereits Folge geleistet.
Wir erlauben uns, der guten Ordnung halber, darauf hinzuweisen, dass Sie im Falle des Ankaufes des oben angeführten Objektes mit folgenden Nebenkosten zu rechnen haben

  • · 3,5% Grunderwerbssteuer
  • · 1,1% Eintragungsgebühr
  • · 1.5% für die Errichtung, treuhänderische und grundbücherliche Durchführung des Kaufvertrages
  • · 3,0% Vermittlungsprovision zzgl. UST.

 

 

 

Ausstattung

  • Personenaufzug

Lageplan